Hinderpad 1, 45525 Hattingen

02324 / 6832788

Soziale Betreuungsdienste Osten UG

Erfahrung in der Alten- und Krankenpflege seit 1980

Das sind wir


Pflegebedürftig? – Was nun?

Pflege zu Hause – Ist das möglich?

Wer übernimmt die Kosten?

Fragen, auf die es Antworten gibt!

Die engagierte Geschäftsführerin Anna Osten (links) und Pflegedienstleiterin Sylvia Dittmer (rechts) examinierte Krankenschwester helfen Ihnen gerne weiter.


Corona Schutz-Hinweis

Wir führen ein Symptom-Tagebuch, messen die Vitalzeichen und führen bei unseren Mitarbeiterinnen und Kunden regelmäßig den vom RKI empfohlenen Corona Schnelltest aus in regelmäßigen Intervallen. Ebenfalls tragen wir Schutzkleidung.

Stundenweise Betreuung zur Entlastung

Unterstützung bei Behörden und Anträgen

Individuelle Betreuungsleistungen

Hauswirtschaftliche Versorgung

Alten- und Krankenpflege

Kontaktloser Einkauf

Abrechnung mit allen Kranken- und Pflegekassen und Privat.

Unser Service


Schulung und Beratung von privaten Pflegepersonen (Prophylaxe, Hygiene, Einsatz von Hilfsmitteln) und Erstellung von pflegebegründenden Vorgeschichten für Erhalt eines Pflegegrad.

• Betreuung von Menschen mit Demenz
• Entlastung Angehöriger
• Hilfe im Umgang mit Demenzpatienten


Demenz tritt oft bei einer Erkrankung des Gehirns auf und bezeichnet das Defizit kognitiver, emotionaler und sozialer Fähigkeiten.
Die Lern- und Denkprozesse betroffener Personen funktionieren nur noch teilweise, verlangsamt oder gar nicht mehr. Betroffene Personen verstehen viele Situationen nicht und fühlen sich deshalb hilflos und unsicher. Die Gedächtnisleistung der dementen Person, vor allem das Kurzzeitgedächtnis, ist geschwächt. Es treten aber auch Probleme bei der Kommunikation (Wortfindungsstörung) und der Motorik auf.

Demenz kann, wie auch die Alzheimerkrankheit, in vielen Formen auftreten.
Sehr viele ältere Menschen haben Symptome einer Demenz, die aber noch nicht diagnostiziert wurde. Teilweise wird auch eine Depression als Demenz erkannt oder umgekehrt.
Leider gibt es bislang kaum wirksame Methoden, um den Prozess des „Dementwerdens“ zu verlangsamen oder zu stoppen.


Bekommt jeder eine Demenz?
Diese Frage kann man natürlich nicht beantworten, aber aus verschiedenen Forschungen geht hervor, dass folgende Faktoren das Demenzrisiko beeinflussen.


• Alter
• Geschlecht
• Herzkreislauferkrankungen
• Bildungsniveau
• Depressionserkrankungen
• Vererbung
• Bluthochdruck
• Fettleibigkeit
• Diabetes

Dies macht deutlich, wie wichtig es ist, der Demenz mit geeigneten Maßnahmen zuvorzukommen: Ein gesunder Lebensstil, Freude an Bewegung, soziales Engagement, Pflegen von Kontakten und die frühzeitige Behandlung von Depressionen zählen zu den wirksamsten Präventionen.

Wir begleiten Sie bei den von Ihnen geliebten Freizeitaktivitäten, wenn es Ihnen schwerfällt, diese ohne Hilfe beizubehalten.
Wir bieten eine individuelle Freizeitgestaltung und Kontaktpflege nach Ihren Wünschen, ganz egal, ob Sie zu Hause oder in einer Einrichtung (Seniorenheim) leben.

Wir planen mit Ihnen gemeinsame Freizeitaktivitäten, unterstützen und begleiten Sie dabei.
So können Sie Ihren vertrauten Hobbies und Interessen weiterhin nachgehen.
Wir stehen für Gespräche, Spiele, gemeinsames Kochen und Backen als auch für sonstige Beschäftigungen zur Verfügung.
Durch unseren fachlich kompetenten Begleitservice können Sie auch an kulturellen Veranstaltungen wieder teilhaben.

Weitere Wünsche?
Dann sprechen Sie mit uns: Wir sind offen für Neues, bestimmt lassen sich Ihre Ideen realisieren.


• Seniorengerechte Kultur- und Freizeitangebote
• Zoo / Kino
• Ausstellung in einem Museum
• traditionelle Theateraufführung

Für uns bedeutet Betreuung die Kombination von Hilfe bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und persönlicher Unterstützung in jedem Alter mit dem Ziel der uneingeschränkten Fortführung des Alltagslebens.
Über die Erfüllung täglicher Pflichten hinaus möchten wir ein Gefühl des Wohlbefindens bei Gesprächen, beim Lachen und bei Unternehmungen vermitteln.

Bestandteile unserer Fürsorge sind:

• Betreuung von Personen im Alter von 0 - 99
• Demenzbetreuung
• Hilfe im Haushalt und bei der Freizeitgestaltung
• Beratungsleistungen für alle Lebensbereiche


Wir möchten auf folgende Regelung hinweisen:

„Aus der Pflegeversicherung können zu betreuende Personen 125 Euro pro Monat (bei Pflegegrad) für die Betreuungsleistung erhalten. Die Pflegekasse stellt im Jahr ebenfalls ein Budget von 2.418 € für Verhinderungspflege zur Verfügung. Auch diesen Betrag rechnen wir mit der Pflegekasse ab. „Hinweis: Sämtliche Betreuungsangebote sind anerkannt gemäß § 45b SGB XI. Außerdem sind wir bei allen Kranken- und Pflegekassen zugelassen: Bei vorhandenem Pflegegrad rechnen wir anteilsmäßig die Betreuung mit der Pflegeklasse ab.“

• Arztbesuch
• Friseurbesuch
• Fußpflege
• Einkaufsservice
• Behördengänge
• Haushalt
• Reinigung / Putzdienst
• Urlaubsdienst
• Reparaturdienst
• Barrierefreies Wohnen

• Die Bewältigung des Haushalts stellt Sie vor Probleme?
• Das Kleingedruckte bei Verträgen und Behördengängen machen Ihnen zu schaffen?
• Ihre Wohnung muss barrierefrei umgestaltet werden?
• Sie benötigen Hilfe beim Putzen / bei der Gartenpflege?

 
Bei allen genannten Problemen und Tätigkeiten möchten wir Ihnen helfen.
Eine vollständige Beschreibung unserer Dienstleistungen können Sie auch telefonisch erfragen.
Eine Betreuung, die als Einkaufshilfe beginnt, kann später auch als Begleitung für Freizeitaktivitäten oder Ähnlichem zur Verfügung stehen.
Unsere "Rundum-Hilfe" schließt auch Gedächtnistraining, Ausflüge, Hygiene- und Wellnessmaßnahmen und gemeinsames Verbringen von Freizeit ein.


Fragen?
Dann helfen wir gerne persönlich oder telefonisch.

Außerdem:

Wir kommen mehrmals am Tag zu Ihnen und betreuen Ihren Familienangehörigen,
während Sie im Urlaub sind oder wichtige Termine wahrnehmen.

So oft wie nötig schauen wir vorbei und kümmern uns um alles, was ansteht.
Über das körperliche Wohl hinaus leisten wir mit Theaterbesuchen,
gemütlichen Stunden zum Tee, Museumsbesichtigungen und vielen weiteren
ideenreichen Unternehmungen unseren Beitrag zu einem erfüllten
und frohen Leben.

Ganz so, wie es auch ein Familienmitglied täte, widmen wir uns der Versorgung,
Pflege und Betreuung Ihrer Lieben.

Wir kommen in der Woche so oft, wie es nötig ist und betreuen Ihren Familienangehörigen mit allem, was ansteht.

Wir kochen, putzen, kümmern uns um die Wäsche, erledigen Einkäufe und tätigen Besorgungen.

Selbstverständlich bieten wir auch eine spezielle pflegerische Versorgung nach Ihren individuellen Ansprüchen und Wünschen an.

Wir erledigen alles, was im Haushalt ansteht: Putzen, Waschen, Kochen, Bügeln, Einkaufen und Erledigung alltäglicher Besorgungen. Was Ihnen im Haushalt schwerfällt, übernehmen wir gerne für Sie.
 
Die Bewältigung des Haushaltes stellt Sie vor Probleme, Kleingedrucktes bei Verträgen oder Behördengänge machen Ihnen zu schaffen, Ihre Wohnung muss barrierefrei umgestaltet werden oder Sie benötigen Hilfe bei der Hauswirtschaft?

Was als eine Hilfe für Einkäufe beginnt, kann später auch gerne als Begleitung für Freizeitaktivitäten oder Rundumhilfe bei der täglichen Lebensführung weitergeführt werden.
Wir organisieren dabei auch Arztbesuche, Behördengänge oder anstehende Reparaturen in der Wohnung. Natürlich organisieren wir auch Ausflüge, Wellnessmaßnahmen oder eine erfüllende Freizeitgestaltung.

Bei all diesen Problemen können wir Ihnen sehr gerne helfen. Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir gerne weiter.  

Wir begleiten Sie bei Behördengängen und unterstützen Sie beim Ausfüllen von
Anträgen und Formularen. Wir managen den reibungslosen Ablauf Ihrer Vorhaben und planen Ihre Termine mit Ihnen.

Wir koordinieren Arztbesuche, begleiten und unterstützen Sie, soweit Sie es brauchen.
Auch planen wir Hin- und Rückfahrt, was bei Bedarf einen behindertengerechten Transport mit
einschließt. Gerne können Sie auch in unserem Firmenwagen mitfahren.

Gerne kommen wir kostenlos zu Ihnen nach Hause und beraten Sie zum Thema Pflege und alles, was dazugehört. Wir erörtern mit Ihnen, welche Anträge gestellt werden müssen, welche Formulare Sie brauchen und welche Pflegeform oder Betreuung für Sie oder Ihren Angehörigen richtig sein könnte. Danach erstellen wir gerne gebührenfrei einen individuellen Kostenvoranschlag für Sie.

Wir kümmern uns um alle Formulare und Anträge, die Sie für einen Pflegestufenantrag brauchen (Pflegestufe, Antrag MDK-Besuche). Für MDK-Besuche fassen wir gerne Ihre Krankengeschichte zusammen, damit eine möglichst schnelle Versorgung eingeleitet werden kann.

Kontakt

Kostenlose Angebote und Pflegeberatung!


  •